Visum Allgemeine Informationen

2020/5/20
Als Maßnahme gegen die Ausbreitung des Covid-19-Virus hat die Konsularabteilung der Japanischen Botschaft für Besucher bis auf weiteres ein System zur Terminvergabe eingeführt.
Falls Sie die Konsularabteilung der Japanischen Botschaft besuchen möchten, bitten wir Sie, uns zuerst telefonisch oder per E-Mail zu kontaktieren.
 
 

VISUM:Corona-Virus General Information

                               Border enforcement measures to prevent the spread of novel coronavirus (COVID-19)             

                               Re-entry of foreign nationals who possess the status of residence 2020.07.29

                               Phased Measures toward Resuming Cross-Border Travel 2020.10.01

                               QUESTION       PCR-Test Format (Word) 

                               COVID-19 Contact-Confirming Application

 

VISUM:Allgemeine Information

Visum Allgemeine Information

Antrag
·         Der/die Antragsteller/in muss persönlich mit seinem/ihrem Reisepass, Visumantragsformular, Foto in Passfotoformat und sämtlichen anderen dem Zweck des Aufenthalts entsprechend (siehe Visum-Kategorien unten) notwendigen Dokumenten in die Konsularabteilung kommen. Falls der/die Antragsteller/in nicht persönlich erscheinen kann, hat diese/r die Möglichkeit, eine Vollmacht auszustellen und eine/n Stellvertreter/in zu beauftragen.
Anträge von nicht in Österreich, im Kosovo oder in Mazedonien ansässigen Personen
(z.B. Touristen, Inhaber von Besuchervisum, etc.) können nicht akzeptiert werden.
 
Bearbeitungsdauer
·         Die Bearbeitungszeit eines Visumantrags hängt von der Situation des/der Antragstellers/in ab. Im Allgemeinen dauert diese vier bis sieben Werktage, vorausgesetzt, sämtliche Antragsdokumente sind in Ordnung. Es gibt allerdings Fälle, in denen es mehrere Wochen dauern kann, bis Anträge fertig bearbeitet sind.
Wenn ein/e Antragsteller/in, welche/r zu arbeiten beabsichtigt oder einen längeren Aufenthalt in Japan plant, ein „Certificate of Eligibility“ (Eignungszertifikat), das von einer lokalen Einwanderungsbehörde in Japan ausgestellt wird, einreichen kann, so kann sein/ihr Antrag schneller als andere bearbeitet werden.
Der/die Antragsteller/in kann bis zu drei Monate vor geplanter Ankunft in Japan einen Visumantrag stellen, da das Visum selbst drei Monate ab dem Ausstellungszeitpunkt gültig ist.
 
Visum-Kategorien
·         Besuchervisum [Temporary Visitor Visa]
·         Visum für Arbeitszwecke oder langfristige Aufenthalte
·         Visum für medizinische Aufenthaltel
 
Visumgebühren
Sehr geehrte Reisende nach Japan:
·         Die Gebühr hängt von der Staatsangehörigkeit des/der Antragstellers/in ab.
Sämtliche Gebühren müssen bar bezahlt werden. Es werden weder Kredit- noch Bankomatkarten akzeptiert.
 
 
 

Sehr geehrte Reisende nach Japan:
·         Es wird empfohlen, eine Auslandsreiseversicherung abzuschließen.
- Durch eine Auslandsreiseversicherung fühlen Sie sich auch in Notfällen sicher und können Ihre Reise genießen.
- Die medizinischen Ausgaben können in Japan sehr hoch sein. Wenn die von Ihnen gekaufte Reiseversicherung eine ausreichende Deckung der Behandlungskosten bietet, können Sie sich ohne Bedenken behandeln lassen.
- Es wird empfohlen, eine Auslandsreiseversicherung mit Reiseunterstützung für Krankenhausüberweisungen, medizinische Dolmetschleistungen und bargeldlosen medizinischen Service abzuschließen.

 

Visumantragsformular und andere Dokumente [Englisch]

 

Weitere Informationen [Englisch]

 
 

VISA:General Information

How to apply
·         The visa applicant must visit our office in person along with his/her passport, visa application form, passport-sized photograph and the other documents required according to the purpose of stay (See visa categories below).  If the visa applicant can’t visit our office by himself/herself, he/she can write a Letter of Proxy and get a proxy to come to our office.
 
Applications from non-residents (e.g. tourist, visitor visa holders and etc.) of Austria, Kosovo and Macedonia can’t be accepted.
 
Processing Time
·         The time to process an application for a visa depends on the applicant’s circumstances. Generally, it takes four to seven working days if the application documentation is in order. There are some cases, however, in which a few weeks or more are needed to process an application.
If the applicant who intends to work or plans a long-term stay in Japan, can submit a “Certificate of Eligibility”, which will be issued by a local immigration office in Japan, as an application document, we can process his/her application quicker than other applications.
The applicant can apply for a visa 3 months prior to entering Japan as the visa itself is valid for 3 months from the date of issue.
 
 
Visa Categories
·         Temporary Visitor Visa
·         Visa for work or a long-term stay in Japan
·         Medical Stay Visa (English)
 
Visa Fee
·         The visa fee depends on the nationality of the applicant.
Fees must be paid in cash. We do not accept checks or credit/debit cards.
  
 

Dear Travelers to Japan:
·         It is recommended to take out an overseas travel insurance
- An overseas travel insurance makes you feel secure, even in emergencies, and you can enjoy your trip.
- Medical expenses can be very high in Japan. If the travel insurance you purchased offers sufficient coverage of treatment costs, you can receive treatment without concern.
- It is recommended to have an overseas travel insurance with travel support for hospital referrals, medical interpretation, and cashless medical service.
The visa fee depends on the nationality of the applicant.
Fees must be paid in cash. We do not accept checks or credit/debit cards.

 

Visa application form and other documents

 

Other information