Grußwort zum Beginn der neuen Ära "Reiwa" (2. Mai 2019)

A picture is displayed.

Sehr geehrte Damen und Herren,

Am 1. Mai 2019 hat seine Majestät Kaiser Naruhito als neuer Tenno den Chrysanthementhron bestiegen. In Zusammenhang mit diesem Ereignis begann in Japan eine neue Ära unter dem Namen "Reiwa". Die offizielle deutsche Übersetzung von "Reiwa" lautet "schöne Harmonie" und bedeutet, dass unsere Kultur gedeihen kann, wenn wir Menschen unsere Seelen in schöner Weise zusammenbringen.

In diesem Jahr, in dem wir auch das 150. Jubiläum der freundschaftlichen Beziehungen zwischen Japan und Österreich feiern, haben bereits S.E. Herr Bundeskanzler Kurz im Februar sowie I.E. Frau Bundesministerin für Europa, Integration und Äußeres Dr. Kneissl im März Japan besucht. Auch ein Japanbesuch von S.E. Herrn Bundespräsidenten Van der Bellen sowie zahlreiche Veranstaltungen zur Förderung des aktiven bilateralen Austausches auf allen Ebenen sind für dieses Jahr noch geplant. Ich möchte diese Gelegenheit gerne nutzen, um gemeinsam mit Ihnen, meine Damen und Herren, die Beziehungen zwischen unseren beiden Ländern noch weiter zu vertiefen.

Anlässlich dieser feierlichen Gelegenheit wünsche ich mir, dass unter der Herrschaft des neuen Kaiserpaares auch für Japan und Österreich ein gutes neues Zeitalter anbrechen möge!
Kiyoshi Koinuma
Botschafter von Japan in Österreich