Aktuelles

  • 10.11.2014

    Gipfeltreffen Japan-China

    Am 10.11.2014 traf Premierminister Abe im Rahmen seines Chinabesuches in Beijing mit dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping zu einem 25-minütigen japanisch-chinesischen Gipfeltreffen zusammen. Premierminister Abe betonte die Bedeutung der Förderung des gegenseitigen Verständnisses unter den Bürgern beider Staaten, ebenso wie der weiteren Vertiefung der Wirtschaftsbeziehungen, der Zusammenarbeit im Ostchinesischen Meer und der Stabilisierung des Sicherheitsumfeldes in Ostasien. „Es ist mein Wunsch, die Möglichkeiten für gegenseitiges Mistrauen aus dem Weg zu schaffen, damit wir gemeinsam zum Frieden und zur Stabilität in der Region und der internationalen Gemeinschaft beitragen können”.
    Mehr...

  • 07.11.2014

    Zu den Unterredungen über eine Verbesserung der japanisch-chinesischen Beziehungen

    Pressemitteilung

  • 16.10.2014

    Asia-Europe Business Forum

    Im Rahmen des Europäisch-Asiatischen Gipfeltreffens (ASEM) in Mailand sprach Premierminister Abe: „Herausforderungen aktiv anzugehen, anderen Ländern offen zu sein und Innovieren bleiben weiterhin das Prinzip in meiner gesamten Wachstumsstrategie.” Mehr...pdf
    Mehr über ASEM 10...

  • 12.-13.09.2014

    WAW! Tokyo 2014: World Assembly for Women

    WAW! Tokyo 2014

    Eine Gesellschaft zu schaffen, in der Frauen die Möglichkeit haben zu glänzen, bedeutet die Spielregeln zu ändern, die die Gesellschaft durchdringen. Dieser Umbruch findet zur Zeit statt. Eine Reihe von Botschaften und Ideen betreffend die weitere Förderung der aktiven Rolle der Frau gingen aus den Symposiums-Gesprächen hervor und wurden von Tokio aus in die ganze Welt verbreitet. Mehr...

Globale und Regionale Themen

Veranstaltungen

  • poster

    Traditionelle Handwerkskunst aus Ishikawa und Wien - eine kreative Begegnung

    11. - 13.12.2014
    MuseumsQuartier Wien, Barocke Suiten (oberhalb des MQ Haupteingangs)
    Workshop am 12.12.2014 13.30 Uhr!
    Eintritt: frei
    Mehr....

Nachrichten / Ankündigungen

  • Vize-Außenminister SONOURA

    05.11.2014

    Parlamentarischer Vize-Außenminister Kentaro SONOURA in Wien

    Der Vize-Außenminister SONOURA führte am 05.11.2014 Gespräche in Wien. Er besuchte das Parlament und traf sich mit Herrn Dr. Reinhold Lopatka, Klubobmann der ÖVP. Mit dem Ständigen Vertreter von der Schweiz, die 2014 den Vorsitz der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit (OSZE) hat, besprach der Vize-Außenminister die Zusammenarbeit zwischen Japan und der OSZE.

  • 31.10.2014

    Verleihungszeremonie der Auszeichnung des Japanischen Außenministers an den Trainer des österreichischen Judoverbandes Herrn Masaaki Ueda

    Am 31. Oktober wurde Herrn Ueda in der Residenz des japanischen Botschafters die Auszeichnung des Japanischen Außenministers überreicht. Mehr...

  • 21.10.2014

    3. Tagung des Japanisch-Österreichischen Komitees für Zukunftsfragen

    Presseaussendung (in englischer Sprache)

  • 17.10.2014

    „Eine Gesellschaft, in der Frauen die Möglichkeit haben zu glänzen”

    Botschafter Taketoshi spricht in einer OSZE-Sitzung über die Bemühungen der Regierung Japans. Zusammenfassung der Präsentation (in englischer Sprache)

  • 16.10.2014

    Empfang 16.10.2014

    „Für die japanische Regierung ist der Gesundheitssektor vorrangig”

    Anlässlich des Empfangs der fünf japanischen pharmazeutischen Unternehmen sprach Botschafter Taketoshi von der Bedeutung des Gesundheitssektors.
    Mehr über die Veranstaltung...

cover

Japan heute & morgen